Neue Medien

Content Management Systeme

Content Management Systeme – kurz CMS – bieten wesentliche Vorteile bei der Pflege von umfangreichen Inhalten. Die eigentlichen Inhalte werden von dem Design der Website getrennt, so dass Texte nur redaktionell erfasst werden müssen. Genau das können Sie selbst erledigen – oder Ihre Mitarbeiter.

Wo ist der Unterschied zu einer herkömmlichen Website?

Wir gestalten ganz normal Ihre individuelle Website und programmieren zusätzlich das sogenannte Backend – den Motor Ihrer Website. Dieses Backend übernimmt die Verwaltung der Inhalte. Dabei wird eine Datenbank als Speicher für die Texte und Bilder Ihrer Website benutzt. Wenn jemand Ihre Homepage aufruft, kommen die Inhalte also direkt aus dieser Datenbank – immer ganz aktuell.

Und was müssen Sie tun?

Das Einstellen neuer Inhalte oder die Pflege vorhandener Texte wird direkt online durchgeführt, in einem passwortgeschützten Bereich. Dadurch sind Sie selbst in der Lage, jederzeit Neuigkeiten oder Änderungen auf Ihrer Homepage zu publizieren.

Ab wieviel Inhalt „lohnen“ sich Content Management Systeme?

Kurz gesagt: es kommt darauf an. Es ist ja schon eine grundsätzliche Entscheidung, ob Ihre Website auf einem CMS basiert oder nicht, deshalb werden wir von Anfang an bei der Neukonzeption Ihrer Website die Vor- und Nachteile gemeinsam mit Ihnen abwägen.